Gartenbeleuchtung über Gartenbewässerung steuern

Beleuchtung über Bewässerung steuern

 

greeniq-smart-garden-hubMit dem Green IQ  Smart Garden Hub können Sie nicht nur Ihre Bewässerungsanlage, sondern auch Ihre Gartenbeleuchtung steuern! Das ist keine bloße technische Spielerei, sondern hat große Vorteile in puncto Sicherheit und Wohlfühlen, die an den folgenden Beispielen deutlich werden.

app-gartenbeleuchtung_greeniq

Einfache Steuerung per Smartphone oder über andere internetfähige Geräte!

3 gute Gründe für eine smarte Beleuchtungssteuerung

  • Diebstahlverhinderung
  • Schönes Ambiente
  • Persönliche Sicherheit

gartenbeleuchtung_greeniqAspekt Diebstahlverhinderung

Wie wäre das:
Sie sind in der dunklen Jahreszeit verreist und wissen, dass Ihre Außenbeleuchtung zuverlässig immer dann angeht, wenn es dunkel wird. Denn im Gegensatz zu einer einfachen Zeitschaltuhr kennt die Smart-Steuerung die aktuellen Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten.

Eine automatisch gesteuerte Beleuchtung schreckt Einbrecher ab. Insbesondere dann, wenn sie in Ihrer Abwesenheit nicht täglich zur gleichen Uhrzeit angeht, sondern sich den tatsächlichen Lichtverhältnissen anpasst.

dsc_2050_48_49Aspekt Ambiente

Beim gemütlichen Grillabend geht die Gartenbeleuchtung bei einsetzender Dämmerung automatisch an. Oder Sie sitzen im Winter gemütlich auf dem Sofa und genießen auch bei Dunkelheit den Ausblick in das „erweiterte Wohnzimmer“, Ihren schön ausgeleuchteten Garten.

dsc_2091Aspekt Sicherheit

Wenn Sie im Dunkeln nach Hause kommen, brauchen Sie nicht auf die dunkle Hofeinfahrt zu fahren, denn es ist jemand da, der das Licht anmacht. Denn sobald Sie sich Ihrem Grundstück nähern, geht Ihre Gartenbeleuchtung automatisch an, und Sie brauchen kein mulmiges Gefühl mehr zu haben.

Green IQ

All diese Szenarien werden möglich mit der Green IQ Smart Garden Hub. Denn zusätzlich zu Ihrer Bewässerungsanlage kann Ihr Smart Garden Hub auch Ihre Gartenbeleuchtung steuern!074-greeniq-package

  • Sie können Beleuchtungszeiten basierend auf Sonnenauf- und -untergangszeiten programmieren.
  • So schalten sich die Lampen beispielsweise ein, wenn es abends dunkel wird und wieder aus, wenn es morgens wieder dämmert.
  • Alternativ können Sie auch feste Zeiten einprogrammieren.
  • Oder Sie lassen Ihre Beleuchtung anschalten, sobald Ihre Smartphone-Lokalisierung anzeigt, dass Sie zu Hause sind oder sich Ihrem Zuhause nähern.

Setzen Sie intelligente Beleuchtungsideen mit Hilfe von IFTTT und anderen IoT-Hausautomatisierungs-Plattformen um.

Von überall, wo Sie mit Ihrem Smartphone unterwegs sind.

Um Green IQ an Ihre Gartenbeleuchtung anzuschließen, brauchen Sie ein Green IQ Relais. Dieses wird zwischen Beleuchtung und Smart Garden Hub geschaltet.greeniq_gartenbeleuchtung_anschluss_relais_an_smart_garden_hub

Brelais_gartenbeleuchtung_greeniqitte beachten Sie:  Wie alle elektrischen Geräte sollten die hier beschriebenen Produkte nur von einem Fachkundigen angeschlossen werden.

 

Die Green IQ Smart Garden Hub, das Relais sowie zahlreiche andere Produkte für ein Smart Home finden Sie in unserem Online-Shop DVS-Beregnung unter der Kategorie Smart Garden / Internetsteuerung.

Lesen Sie im nächsten Blog-Beitrag viele nützlich Infos zu Wasserquellen für automatische Bewässerung!

 

Teil´s mit Deinen Freunden!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: