PE-Rohre: Qualitäten und Druckfestigkeiten

dsc_5726Polyethylen (PE)-Rohre sind die am meisten verwendeten Rohre für die Unterflurbewässerung.

„Polyethylen (PE) ist wegen seiner vielen positiven Eigenschaften der dominierende Werkstoff für Gas- und Trinkwasserleitungen. Ein geringes Gewicht, ausgezeichnete Flexibilität, geringe Reibungsverluste, gute chemische Widerstandsfähigkeit und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zeichnen diesen Werkstoff aus.“ http://www.pipelife.at/at-de/produkte/trinkwasser/druckrohr-pe.php (Abruf: 20.10.2016)

Für die Bewässerungsplanung ist dabei die Druckfestigkeit der PE-Rohre entscheidend: Sie wird in PN („Pressure Nominal“) angegeben. Die ganze Zahl gibt dabei den Auslegungsdruck in bar bei 20 °C an (z.B.: PN 4, PN 6, PN 10, PN 16).

Druckfestigkeiten

Für die Bewässerungsanlage muss die PE-Rohr Druckfestigkeit immer an die Wasserversorgung angepasst werden:

  • Zwischen Wasserhahn und Ventilbox sollte man für eine Unterflurbewässerung PE-Rohre mit höheren Druckfestigkeiten (z.B. PN 10 oder PN 16) auswählen, da dieses Leitungsstück immer dem Wasserdruck ausgesetzt ist.
  • Zwischen Ventilbox und Regnern kann man PE-Rohre mit geringerer Druckfestigkeit installieren (z.B. PN 4 oder PN 6). Die PE-Rohre zwischen Ventilbox und Regnern unterstehen nur temporär dem Wasserdruck, da nach der Bewässerungszeit kein Wasser mehr durch die Leitungen fließt. Dazu kommt, dass der Druck in den Rohren auch variiert, da tendenziell die von der Ventilbox weiter entfernten Rohre durch den Druckverlust weniger Wasserdruck ausgesetzt sind.

Verschiedene PE-Rohre in verschiedenen Druckfestigkeiten finden Sie hier in unserem Shop!

PE-Rohr Größentabelle

Britische Maßeinheit (Zoll) PE-Rohr AD PE-Rohr ID PE-Rohr Wand
½“ 16 mm DN12 (ca. 13mm) ca. 1,5 mm
20 mm DN15 (ca. 15mm ca. 2,0 mm
¾“ 25 mm DN20 (ca. 20,4mm) ca. 2,3 mm
1“ 32 mm DN25 (ca. 26mm) ca. 3,0 mm

ID= Innendurchmesser, AD= Außendurchmesser, 1 Zoll = 1″= 2,54cm

Verbinder

Klemmverbinder (=Überwurfverschraubungen) sind dazu da, PE-Rohre zu verbinden oder abzuzweigen.
(Klemmverbinder sind nicht zu verwechseln mit Schraubverbindungen, die für Übergänge von verschiedenen Gewindegrößen und -typen (Außen- und Innengewinde) eingesetzt werden.)

Klemmverbinder des Herstellers Unidelta können Sie in unserem Shop hier, Klemmverbinder von Irritec hier kaufen!

Alternativen zu PE-Rohr

dsc_5458Eine Alternative zu PE-Rohr ist das Blu-Lock-System: Das Blu-Lock-System arbeitet mit  rostfreien Stahlzähnen in den Verbindern, in die man das Rohr steckt. Diese “Zähne” halten das Rohr lecksicher und extrafest. Nachteil dabei ist, dass man auf dieses System angewiesen ist und nur aufwendig auf PE-Rohr wechseln kann in einem Bewässerungssystem.

Lesen Sie im nächsten Blog mehr über Magnetventile!

Teil´s mit Deinen Freunden!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: