Regneranschlüsse für die Unterflurbewässerung

Regneranschlüsse für die Unterflurbewässerung

Regner müssen mit einer Abzweigung vom PE-Rohr angeschlossen werden. Ein direkter Anschluss von Regnern an das PE-Rohr ist NICHT möglich! Hier stellen wir Ihnen die Möglichkeiten zur Abzweigung vor:

D_Regnermontage_Swing-Joint-Proflex-Schnellanbohrschelle Scan_PL2017_002

links: Regneranschluss mit Swing-Joint – mitte: mit Pro-Flex – rechts: Schnellanbohrschelle

Swing-Joints

Eine Möglichkeit, Regner anzuschließen, haben Sie mit Swing Joints. Swing Joints sind flexible, biegbare Abzweigungen, mit denen Sie Regner von der Versorgungsleitung abzweigen können.Diese Abzweigung können Sie gut mit einer Schnell-Anbohrschelle realisieren.

Der große Vorteil von Swing-Joints im Vergleich zu Pro-Flex-Anschlüssen und Blu-Lock besteht darin, dass:

  • Sie den Regner nachjustieren können, wenn die Erde absacktRegnermontage_Swing-Joint
  • Sie die Höhe des Regners einstellen können
  • der Swing-Joint um mehrere Achsen drehbar ist

Mit Swing-Joints sind Sie im Gegensatz zu Blu-Lock und Pro-Flex-Rohr auf 15 bzw. 30 cm für den Regneranschluss festgelegt.

Folgendes Tutorial der Firma Hunter zeigt die Montage eines Swing-Joints:

Blu-Lock

Lesen Sie mehr zu Blu-Lock hier in diesem Blogartikel.

Pro-Flex-Rohr

können Sie ebenfalls für die Regnermontage verwenden.Regnermontage_Proflex-Schnellanbohrschelle

  • Sie können Pro-Flex-Rohr individuell zuschneiden
  • Pro-Flex-Rohr können Sie mit Schnell-Anbohrschellen kombinieren
77 Gewindeanschluss, Steckverbinder

Schnell-Anbohrschelle

 

 

Teil´s mit Deinen Freunden!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: