Bewässerung für Beete und Kübelpflanzen: Tropfer und Sprüher in der Mikrobewässerung

Tropfer und Sprüher

Tropfer in der automatischen Bewässerung sind extrem wassersparend im Vergleich zum Gießen von Hand, da sie das Wasser direkt an die Wurzeln transportieren. Sprüher dienen zu einer großflächigen Wasserverteilung und gleichmäßige Durchfeuchtung des Wurzelballens, was sich als ideal erweist für Pflanzen mit höherem Wasserbedarf.

Wie viele Sprüher oder Tropfer kann ich über meinen Wasserhahn versorgen?

Einstellbarer TropferPrinzipiell können Sie so viele Verbraucher (Tropfer, Sprüher, etc.) gleichzeitig an die Wasserversorgung anschließen, wieviel Wasser aus dem Wasserhahn strömt.

Wenn Ihr Gemüsebeet oder Ihre Hecke größer ist und sie mehr Verbraucher anschließen wollen, brauchen Sie eine Ventilverteilung, die in einer Ventilbox gelagert ist. Über die einzelnen Ventile können Sie Bewässerungskreise, zu denen die Verbraucher zusammengeschaltet sind, zeitlich versetzt mit Wasser versorgen. Wenn Wasser durch einen Kreis geflossen ist öffnet das zweite Ventil und versorgt denn zweiten Kreis, usw. Diese Schaltung übernimmt eine Steuerung.

  • Bewässerungskreis = Gleichzeitige Bewässerung über 1 Ventil
  • Ein Schlauch von ½“ liefert 600-800 l/h : d.h. 1 Kreis sollte auch nicht mehr Wasser verbrauchen
  • Addieren Sie die Durchflussrate der Sprüher/Tropfer , die sie verwenden wollen: Die Summe darf nicht mehr als 600-800 l/h ergeben – sonst tropft/sprüht nicht so viel Wasser heraus wie gewünscht.

Typen von Tropfern/Sprühern

Downspray 360 GradEs gibt einstellbare und druckkompensierende Tropfer/Sprüher:

  1. Einstellbare Tropfer/Sprüher:Bei einstellbaren Tropfern kann die Wassermenge manuell durch Drehen an der Kappe eingestellt werden.
  1. Druckkompensierende Tropfer/Sprüher:Die Durchflussrate und Sprühreichweite bleiben relativ konstant, auch wenn der Wasserdruck variiert.

 

360 Grad Sprüher

Welche Tropfer und Sprüher verwenden?

Es ist einfacher, für eine Bewässerung Tropfer/Sprüher zu verwenden, die die gleiche Wassermenge abgeben. Bei Pflanzen mit einem unterschiedlichen Wasserbedarf ist die Installation von Tropfern/Sprühern mit unterschiedlichen Wassermengen ratsam, um der Bewässerungszeit (z.B. 5 min) jeder Pflanze gerecht zu werden:

  • Pflanzen mit einem niedrigen Wasserbedarf (z.B. mediterrane Kräuter) mit einem Tropfer mit 1-2 l/h bewässern
  • große Kübelpflanzen mit hohem Wasserbedarf in der gleichen Zeit mit einem anderen Tropfer mit z.B. 5 l/h bewässern

Zur Optimierung kann man auch später noch an den Pflanzen Tropfer oder Sprüher, angepasst an den Bedarf, tauschen oder einen zusätzlichen Sprüher installieren, um die Versorgung noch zu verbessern.

Bestellen Sie die Tropfer und Sprüher Ihrer Wahl hier in unserem Shop!

 

Teil´s mit Deinen Freunden!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: