Category Archives for "05.03 PE-Rohre für die Bewässerung"

PE-Rohr

Einsatz und Verlegung der 1/2″ Hauptleitung für die Mikrobewässerung

Die Hauptleitung

Für die Mikrobewässerung ist PE-Rohr (Polyethylen-Rohr) der Standard.

Welche Größe verwenden?
Es kann direkt ab Wasserhahn mit ½“ PE-Rohr gearbeitet werden. Dieses Rohr fördert ca. 800 l/h. Auf diese Menge sollte die Bewässerung dann ausgelegt sein, wenn Sie mehr Verbraucher anschließen wollen, brauchen Sie eine Ventilverteilung.

MIkrobewässerung Hauptleitung

Mikrobewässerung Hecke mit Hauptleitung ab Außenhahn, ab Abzweigung mit Mikroleitungen und Sprühern

Continue reading

PE-Rohre: Qualitäten und Druckfestigkeiten

dsc_5726Polyethylen (PE)-Rohre sind die am meisten verwendeten Rohre für die Unterflurbewässerung.

„Polyethylen (PE) ist wegen seiner vielen positiven Eigenschaften der dominierende Werkstoff für Gas- und Trinkwasserleitungen. Ein geringes Gewicht, ausgezeichnete Flexibilität, geringe Reibungsverluste, gute chemische Widerstandsfähigkeit und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zeichnen diesen Werkstoff aus.“ http://www.pipelife.at/at-de/produkte/trinkwasser/druckrohr-pe.php (Abruf: 20.10.2016)

Für die Bewässerungsplanung ist dabei die Druckfestigkeit der PE-Rohre entscheidend: Sie wird in PN („Pressure Nominal“) angegeben. Die ganze Zahl gibt dabei den Auslegungsdruck in bar bei 20 °C an (z.B.: PN 4, PN 6, PN 10, PN 16). Continue reading